Katalog 2022.2

Märkische Stanz-Partner TECHNISCHE HILFSMITTEL / GENERAL DIE COMPONENTS [TH.47] [TH] [ 1 1 . 0 3 . 2 0 2 0 ] Märkische Stanz-Partner TECHNISCHE HILFSMITTEL / GENERAL DIE COMPONENTS [TH.46] [TH] [ 1 1 . 0 3 . 2 0 2 0 ] Rollenschieber-Einheiten Roller cam-units Typ ACX mir separater AktivteilAufnahme mit seitlicher Fixierung • zur Aufnahme von Stanz- / Umform-Werkzeugen • einfach zu montieren Typ FCX mit kleiner Einbaubreite • große Arbeitsfläche • hohe Kraft für Stanz- und Umformprozesse • hohe Rückstellkraft Typ JCX mit hoher Arbeitskraft • große Arbeitsfläche • hohe Kraft für Stanz- und Umformprozesse • hohe Rückstellkraft • kompaktes Design Type ACX with separate head slider, laterally fixed • to accomodate tools for the punching and bending processes • easy to install Type FCX with small width • large mounting surface • high force for metal stamping processes • high resetting force Type JCX with high working force • large mounting surface • high force for metal stamping processes • high resetting force • compact design Typ Hub Kraft / Force [daN] Type Stroke 3000 5000 7000 15000 16000 20000 siehe / see siehe / see siehe / see siehe / see siehe / see siehe / see ACX 50 TH.52 TH.54 – TH.56 – TH.58 ACX 80 TH.52 TH.54 – TH.56 – TH.58 ACX 100 TH.52 TH.54 – TH.56 – TH.58 FCX 50 – – TH.68 TH.70 – – FCX 80 – – TH.68 TH.70 – – FCX 100 – – – TH.70 – – JCX 50 – – TH.80 TH.82 TH.84 – JCX 80 – – TH.80 TH.82 TH.84 – JCX 100 – – – TH.82 TH.84 – Rollenschieber-Einheiten Roller cam-units Die neue Generation, die den wachsenden Ansprüchen an Schieber für Stanz- und Umform-Operationen Rechnung trägt, zeichnet sich aus durch: • hohe Präzision • lange Standzeiten • große Treiberauswahl • sicheren Betrieb durch optionale Zwangsrückholung • Rückstellung durch einfach zugängliche Gasdruckfedern The new generation of Roller Cams is designed to meet growing demands regarding bending and punching operations in metal stamping: • high precision • superior performance and longevity • wide variety of drivers • safe operation by means of optional positive return • resetting by easily accessible gas springs 50° 20° 50° 50° 65% 100% 50% 80% 25% 75% 100% 100% 50% 65% 80% 65% 80% 50% 85% 50% 25% 25% 0% 0% 25% 95% 100% 50% 75% 25% 0% Die Schneidkraft sollte so zentriert wie möglich auf die Arbeitsfläche wirken, um einen unregelmäßigen Verschleiß der Komponenten zu verhindern und die Lebensdauer zu verlängern. It is recommended to use punching force as much centered as possible on the surface of the cam slider working area to prevent irregular wearing of components and enlarge life expectancy. Maximale Schneidkraft / Maximum working force Max. Schrägeinbau / Max. working angles

RkJQdWJsaXNoZXIy NTYyMTg5